Gemüsefrikadellen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsefrikadellen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
357
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien357 kcal(17 %)
Protein10 g(10 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E8 mg(67 %)
Vitamin K22,4 μg(37 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium420 mg(11 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
Kartoffelmehl für gekochte Klöße (0 Päckchen)
250 ml
500 g
Möhren, Knollensellerie und Zucchini gemischt
1
2
150 g
Salz, weißer Pfeffer
Öl zum Braten

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffelmehl mit dem Wasser verrühren und quellen lassen, bis die anderen Zutaten vorbereitet sind.

2.

Gemüse putzen, schälen oder waschen. Portionsweise - am besten im Blitzhacker - sehr fein zerkleinern. Zwiebel abziehen und fein hacken.

3.

Kartoffelteig, Gemüse, Zwiebel, Eier und Weizenmehl mischen. Mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen.

4.

Aus dem Teig mit nassen Händen 12 flache Frikadellen formen. Die Hände zwischendurch immer wieder anfeuchten, damit der Teig nicht haften bleibt.

5.

Frikadellen portionsweise in heißem Öl bei schwacher bis mittlerer Hitze auf der Unterseite etwa 5 Minuten braten, bis sie sich leicht vom Pfannenboden lösen.

6.

Wenden und in etwa 4 Minuten fertig braten. Die gebratenen Frikadellen bei 50 Grad im Backofen warm halten.