Gemüsegratin mit Rucola und Tomate

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüsegratin mit Rucola und Tomate
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
426
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien426 kcal(20 %)
Protein20 g(20 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K59,8 μg(100 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin15,4 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C59 mg(62 %)
Kalium1.053 mg(26 %)
Calcium497 mg(50 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren10,1 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin138 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
Olivenöl
4 mehligkochende Kartoffeln
2 Zucchini
2 Möhren
1 Zwiebel
1 Handvoll Petersilie
100 g geriebener Gouda
2 Eier
50 g Mehl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Tomaten
60 g geriebener Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GoudaParmesanPetersilieOlivenölKartoffelZucchini
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Eine Auflaufform mit Öl auspinseln.

2.

Die Kartoffeln, Zucchini, Möhren und Zwiebel schälen und bis auf die Zwiebel alles raspeln. Die Zwiebel fein würfeln. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Das gesamte Gemüse mit der Petersilie, dem Gouda, den Eiern und dem Mehl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die Form füllen. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und die Tomaten in Scheiben schneiden. Auf das Gemüse legen und mit dem Parmesan bestreuen. Im Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen.

3.

In Stücke portioniert nach Belieben mit Blattsalat servieren.