Gemüseplatte mit Sekt-Schaum

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüseplatte mit Sekt-Schaum
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
561
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien561 kcal(27 %)
Protein13 g(13 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K68,7 μg(115 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure178 μg(59 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin17,8 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium926 mg(23 %)
Calcium120 mg(12 %)
Magnesium91 mg(30 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren20,7 g
Harnsäure129 mg
Cholesterin74 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Für die Sekt-Schaumsauce
350 ml Kalbsfond
2 EL weiche Butter
2 EL Mehl
50 ml trockener Sekt
100 g Schlagsahne
Zutaten
250 g kleine Zucchini
250 g grüne Bohnen
8 kleine Tomaten
1 Zwiebel
2 EL Butter
Majoran
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 ml Gemüsebrühe
250 g Erbsen (TK)
2 EL Olivenöl
2 EL Pinienkerne
1 EL Rotweinessig
1 EL Kräuteröl
4 Scheiben Frühstücksspeck
2 EL Kräuterbutter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zucchini waschen, putzen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Bohnen waschen und die Enden abschneiden.
2.
Tomaten waschen, putzen und am Stielansatz kreuzweise einschneiden.
3.
Zwiebel schälen und fein hacken.
4.
Backofen auf 225° vorheizen.
5.
Bohnen in kochendem, reichlich gesalzenem Wasser ca. 10 Min. garen, dann abgießen, sofort eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.
6.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten, beiseite stellen.
7.
Erbsen in heißer Brühe ca. 5 Min. garen, abgießen, warm stellen.
8.
Olivenöl erhitzen und die Hälfte der Zwiebelwürfel glasig dünsten, zum Schluss den Knoblauch dazugeben. Zucchini dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. braten. Mit etwas Essig, Salz und Pfeffer würzen, warm stellen.
9.
Tomaten in eine leicht geölte Auflaufform setzen, mit Kräuteröl einpinseln und im heißen Backofen ca. 4 Min. garen.
10.
Den Speck in einer beschichteten Pfanne anbraten, beiseite legen. Butter in die Pfanne geben, restliche Zwiebeln anschwitzen, die Bohnen zugeben und erhitzen lassen. Bohnen herausnehmen, in 4 Portionen teilen und mit Speck umwickeln.
11.
Erbsen mit 1 EL Kräuterbutter vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Restliche Kräuterbutter in Flöckchen auf die Tomaten setzen.
12.
Zum Servieren das Gemüse dekorativ auf einer Platte anrichten und Zucchini mit Pinienkernen bestreuen; mit Sekt-Schaumsauce servieren.
13.
Fond aufkochen. Butter und Mehl verkneten und in kleinen Portionen in den kochenden Fond einrühren, und binden lassen. Den Sekt einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce vom Herd ziehen. Sahne steif schlagen und unterziehen.