Gemüsepuffer mit Joghurtdip und Räucherlachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsepuffer mit Joghurtdip und Räucherlachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
326
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien326 kcal(16 %)
Protein17 g(17 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,7 μg(14 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K10,3 μg(17 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium650 mg(16 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren10,1 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin120 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zucchini
250 g Kartoffeln
1 Schalotte
1 EL Mehl
1 Ei
Salz
weißer Pfeffer
Muskat
1 EL gemischte gehackte Kräuter
1 Knoblauchzehe
1 Msp. abgeriebene Zitronenschale
1 EL Zitronensaft
1 Prise Zucker
3 EL Butterschmalz
8 Scheiben Räucherlachs
200 g Joghurt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Schalotte und Kartoffeln schälen, Zucchini waschen, alles in Stücke schneiden und mit der Küchenmaschine fein raspeln. Mit Ei, gut der Hälfte der Kräuter und Mehl vermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Aus der Masse Puffer formen und in heißem Butterschmalz goldbraun ausbacken.
2.
Knoblauch abziehen und hacken. Joghurt mit Knoblauch, Zitronensaft und Zitronenschale mixen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Puffer mit je 2 Scheiben Räucherlachs pro Portion auf tellern anrichten und mit etwas Joghurtsauce nappieren. Mit den restlichen Kräutern bestreuen. Übrige Sauce separat dazu reichen.