Gemüsereis mit Curry

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsereis mit Curry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
1 Dose
150 g
1
2
1
1 EL
½ Bund
1 EL
½ TL
50 ml
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ReisMaisErbseHelle SojasauceCurrypasteSesamöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Reis nach Packungsaufschrift in reichlich Salzwasser mit Kurkuma weich kochen. Die Erbsen auftauen lassen, die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

2.

Das Öl in einer tiefen Pfanne oder im Wok erhitzen, das Gemüse darin andünsten und mit Brühe ablöschen, 5 Min dünsten und die Currypaste einrühren, mit Sojasoße abschmecken. Den Reis abgießen, abtropfen lassen. Den Basilikum waschen, trocken schütteln, einige Blätter für die Garnitur zur Seite legen, den Rest fein hacken. Das Gemüse unter den Reis mischen, nochmals abschmecken und heiß, mit Basilikum garniert in Schälchen füllen.