Gemüsesalat mit Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsesalat mit Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
649
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien649 kcal(31 %)
Protein60 g(61 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K141,9 μg(237 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin35,1 mg(293 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium1.318 mg(33 %)
Calcium310 mg(31 %)
Magnesium123 mg(41 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod46 μg(23 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren12,5 g
Harnsäure411 mg
Cholesterin159 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 120 g
6 EL Olivenöl
400 g neue Kartoffeln am Vortag gegart
250 g Kirschtomaten
100 g grüne Oliven nach Belieben entsteint
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Mohn
200 g Rucola
1 rote Zwiebel
200 g Schafskäse
4 EL weißer Balsamessig
1 EL Kürbiskernöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Hähnchen abbrausen, trocken tupfen und auf ein geöltes Backblech legen. Die Kartoffeln längs halbieren und um das Hähnchen herum verteilen. Die Tomaten waschen und mit dazu legen. Mit den Oliven bestreuen. Alles mit 2 EL Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hähnchenbrüste mit dem Mohn bestreuen und alles zusammen im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun braten.
3.
Währenddessen den Rucola waschen, putzen und trocken schleudern. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Rucola mit den Zwiebeln auf Tellern anrichten. Den Käse darüber bröckeln.
4.
Das übrige Öl mit dem Balsamico, 1-2 EL Wasser und dem Kürbiskernöl verrühren, salzen, pfeffern und abschmecken. Das Blech aus dem Ofen nehmen, die Hähnchenbrüste einmal schräg halbieren und jeweils zusammen mit dem Gemüse auf dem Salat anrichten. Das Dressing darüber träufeln und servieren.