Gemüsesalat mit Krebsfleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsesalat mit Krebsfleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
197
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien197 kcal(9 %)
Protein11 g(11 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K66,1 μg(110 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium934 mg(23 %)
Calcium244 mg(24 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod54 μg(27 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure207 mg
Cholesterin52 mg
Zucker gesamt13 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
½
1
4
60 g
schwarze Oliven entsteint
1
150 g
2 EL
1 EL
1 Prise
2 EL
1 EL
schwarzer Sesam

Zubereitungsschritte

1.
Die Gurke schälen und klein würfeln. Den Sellerie waschen, putzen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Radieschen waschen, putzen und ebenfalls in feine Scheiben schneiden. Die Oliven abtropfen lassen und halbieren. Den Apfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel würfeln. Das Krebsfleisch in kleine Stücke schneiden.
2.
Für das Dressing den Zitronensaft mit dem Essig, Zucker und Salz verrühren. Das Öl untermengen und abschmecken. Alle vorbereiteten Salatzutaten mit dem Sesam unter das Dressing ziehen und nach Belieben in Gläser gefüllt servieren.