Gemüsespieße mit Kokossauce

1
Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüsespieße mit Kokossauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
379
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien379 kcal(18 %)
Protein11 g(11 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K124,8 μg(208 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure132 μg(44 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin20,3 μg(45 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C200 mg(211 %)
Kalium1.155 mg(29 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure129 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
1
16
16
16
3
blaue Zwiebeln
Pflanzenöl zum Einstreichen
Für die Soße
400 ml
Kokosmilch ungesüßt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zucchini waschen, putzen, der Länge nach halbieren und jede Hälfte in 8 Stücke schneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen, halbieren, entkernen, die Innenhäute entfernen und je de Schote in 16 Stücke teilen. Die Champignons mit einem Küchenkrepp abreiben. Die Blumenkohl und Brokkoliröschen in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abgießen, eiskalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Zwiebeln abziehen und in insgesamt 16 Spalten scheiden.
2.
Die Zutaten abwechselnd auf 16 Holzspieße stecken, mit Öl einstreichen, leicht salzen und pfeffern.
3.
Die Spieße auf dem heißen Grill unter Wenden ca. 5-8 Minuten grillen. Für die Soße alle Zutaten miteinander verrühren, abschmecken und in 4 Schälchen verteilen.
4.
Die Spieße auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Soße sofort servieren.