Leichtes Mittagessen

Gemüsesuppe mit asiatischen Nudeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüsesuppe mit asiatischen Nudeln

Gemüsesuppe mit asiatischen Nudeln - Gemüsesuppe auf asiatisch!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
72
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Sojasprossen sind reich an sättigenden Ballaststoffen, diese sind zudem gut für unsere Darmgesundheit. Für eine starke Abwehrkraft sorgt der Chinakohl, verantwortlich hierfür sind seine enthaltenen Senföle.

Möchten Sie die Gemüsebrühe selbst zubereiten, dann schauen Sie mal bei diesem Rezept vorbei. Die Gemüsesuppe können Sie auch mit Sojasauce anstelle von Salz würzen. Dies bringt zusätzliche asiatische Aromen in die Suppe mit Nudeln. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien72 kcal(3 %)
Protein4 g(4 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
1 Portion
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K15,4 μg(26 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium286 mg(7 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod5,8 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g
dünne Suppennudel (z.B. Ramen Nudeln)
80 g
50 g
50 g
50 g
50 g
2
2
1 ¼ l
klare Gemüsebrühe (selbst gemacht oder Instant)
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Suppennudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, dann abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. 

2.

Inzwischen Champignons und Sojasprossen putzen und waschen, Pilze je nach Bedarf klein schneiden. Möhren, Rüben und Sellerie schälen, in feine Streifen schneiden.

3.

Chinakohlblätter waschen und in 0,5 cm breite Streifen schneiden. Salatblätter in dünne Streifen schneiden. Gemüsebühe aufkochen, Gemüse (bis auf Chinakohl und Salat) zugeben, auf mittlerer Hitze etwa 4 Minuten köcheln, dann Chinakohl und Salat untermischen. Nudeln untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und in vorgewärmten Tellern anrichten.