Gemüsesuppe mit Grünkohl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsesuppe mit Grünkohl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für die Einlage
1200 g frischer Grünkohl
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
4 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
frisch gemahlener Muskat
1 Spritzer Zitronensaft
Vollkornbrot zum Servieren
Für die Brühe
2 Möhren
200 g Knollensellerie
150 g Petersilienwurzel
150 g Lauchstange
1 Zwiebel
1 EL Rapsöl
1 Lorbeerblatt
4 Wacholderbeeren
5 schwarze Pfefferkörner
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für die Brühe die Möhren, den Knollensellerie und die Petersilienwurzel schälen und in grobe Stücke schneiden. Den Lauch putzen, waschen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und halbieren. Die Zwiebelhälften mit den Schnittflächen nach unten in einem großen Topf in heißem Öl braun rösten. Das Gemüse zugeben und mit 2 Liter kaltem Wasser aufgießen. Das Lorbeerblatt, die Wacholderbeeren und Pfefferkörner zugeben und bei geschlossenem Deckel 1,5 Stunden garen.

2.

Währenddessen den Grünkohl putzen, waschen und die einzelnen Blätter lösen. Die Blattrippen herausschneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Nach Ende der Garzeit die Brühe durch ein Sieb passieren. Das Rapsöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch darin glasig anschwitzen. Den gehackten Grünkohl zugeben und mit 1-1,5 Liter Brühe aufgießen. Zum Kochen bringen und den Grünkohl darin 15-20 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer, frisch gemahlenem Muskat und etwas Zitronensaft abschmecken. In vier Schüsseln geben und zusammen mit Vollkornbrot servieren.