Gemüsesuppe mit Röstbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsesuppe mit Röstbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2
2
2
100 g
1 kleine Stange
1 Zweig
1 Zweig
4
100 g
8 EL
100 ml
trockener Weißwein
4 EL
125 g
geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
gehackte Petersilie
8 Scheiben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Möhren, Zwiebeln und Kartoffeln schälen, Sellerie und Kohl putzen. Lauch putzen und waschen. Thymian und Rosmarin waschen und trockenschütteln. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.
2.
Das Gemüse in kleine Würfel (oder dünne Scheiben oder Ringe) schneiden. Frühstücksspeck fein würfeln. 3 EL Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Dann Speck, Knoblauch, Rosmarin und Thymian dazugeben und kurz andünsten, nun Wein und 600 ml heisses Wasser zugiessen, das Tomatenpüree einrühren, aufkochen und zugedeckt ca. 30 Min. köcheln lassen.
3.
Die Kräuterstengel aus der Suppe nehmen. 1 grosse Kelle Suppe abnehmen, diese pürieren und wieder unter die übrige Suppe mischen.
4.
Parmesan und das übrige Olivenöl unterrühren. und alles mit Salz und
5.
Pfeffer würzen.
6.
Das Brot im heissen Backofen rösten, dann jede Scheibe 2 x diagonal durchschneiden und mit Petersilie bestreuen. Die Suppe auf Teller geben und mit dem Brot servieren.