print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Smarter Klassiker

Gemüsesuppe mit Suppenfleisch

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüsesuppe mit Suppenfleisch

Gemüsesuppe mit Suppenfleisch - Festlicher Klassiker!

Health Score:
Health Score
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
612
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Rindfleisch ist reich an Proteinen und Eisen. Wir benötigen dies für den Erhalt und Aufbau von Muskeln und die Bildung von Blut sowie für einen gesunden Sauerstofftransport im Körper. Die bunte Gemüsemischung in der Suppe ist reich an Vitaminen und ätherischen Ölen, beides stärkt unser Immunsystem. 

Die Gemüsesuppe mit Suppenfleisch ist eine köstliche Vorspeise an Festtagen. Je nachdem wie üppig das Menü ist, reicht die Suppe dann auch für 6 Personen. Passend dazu sind gefüllte Riesenchampignons als Hauptspeise und Apfelspieße in Mandelkaramell als Dessert.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien612 kcal(29 %)
Protein64,69 g(66 %)
Fett19,28 g(17 %)
Kohlenhydrate47,52 g(32 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,7 g(32 %)
Vitamin A742,26 mg(92.783 %)
Vitamin D0,38 μg(2 %)
Vitamin E1,22 mg(10 %)
Vitamin B₁0,35 mg(35 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin15,57 mg(130 %)
Vitamin B₆1,09 mg(78 %)
Folsäure85,08 μg(28 %)
Pantothensäure1,09 mg(18 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂4,88 μg(163 %)
Vitamin C127,95 mg(135 %)
Kalium1.687,68 mg(42 %)
Calcium117,7 mg(12 %)
Magnesium102,38 mg(34 %)
Eisen7,94 mg(53 %)
Jod1,8 μg(1 %)
Zink13,43 mg(168 %)
gesättigte Fettsäuren6,9 g
Cholesterin174,38 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
750 g
1 ½ l
400 g
mehligkochende Kartoffeln
½
2
2
1
1 Stange
150 g
1
Pfeffer aus der Mühle
3 Stiele
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer, 1 Sparschäler

Zubereitungsschritte

1.

Fleisch waschen in einen Topf geben, mit Gemüsebrühe bedecken, aufkochen, Hitze verringern und etwa 2 Stunden bei kleiner Hitze köcheln lassen.

2.

Inzwischen Kartoffeln, Sellerie und Zwiebeln schälen und würfeln. Möhren und Kohlrabi schälen, in Scheiben oder Stifte schneiden. Lauch waschen, Enden abschneiden und in Ringe schneiden. Bohnen waschen und halbieren. Paprika waschen, vierteln, entkernen und quer in Streifen schneiden.

3.

Nach den 2 Stunden Gemüse (bis auf den Lauch) zum Fleisch geben und in weiteren 30 Minuten fertiggaren, nach 15 Minuten Lauch zugeben, bei Bedarf etwas heisses Wasser zugeben.

4.

Den Eintopf mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Zum Schluss das Fleisch herausnehmen, in mundgerechte Würfel schneiden und wieder in den Topf geben.

5.

Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Suppe auf Tellern anrichten, mit Pertersilie bestreut servieren. 

Video Tipps

Wie Sie eine Möhre problemlos in Stifte schneiden
Wie Sie Knollensellerie richtig putzen, schälen und waschen
Wie Sie Knollensellerie effektiv in Würfel schneiden
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Schreiben Sie den ersten Kommentar