Gemüsetaschen aus Blätterteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsetaschen aus Blätterteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Kalorien:
183
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien183 kcal(9 %)
Protein3 g(3 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K21,8 μg(36 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium342 mg(9 %)
Calcium65 mg(7 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin55 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
12
Zutaten
400 g
Kürbisfruchtfleisch z. B. Hokkaido
1
1
1
2 EL
100 ml
Pfeffer aus der Mühle
400 g
1
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Sellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Zusammen in heißem Öl glasig anschwitzen. Den Kürbis untermengen und mit der Brühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 15 Minuten leise weich köcheln lassen. Den Deckel wieder abnehmen und die Flüssigkeit fast vollständig einköcheln lassen. Von der Hitze nehmen und abkühlen lassen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3.
Aus dem Blätterteig (evtl. 3-4 mm dünn ausrollen) 12 Kreise (Durchmesser ca. 12 cm) ausstechen. Jeweils auf die Mitte etwas Füllung setzen. Die Ränder mit Wasser bestreichen und die Kreise über der Füllung zu Halbmonden falten. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das Eigelb mit 2 EL Wasser verrühren und damit die Taschen bepinseln. Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.