Gemüsezwiebel mit Mettfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsezwiebel mit Mettfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
603
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien603 kcal(29 %)
Protein37 g(38 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K87,8 μg(146 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin17,3 mg(144 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin23,3 μg(52 %)
Vitamin B₁₂2,9 μg(97 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium1.399 mg(35 %)
Calcium124 mg(12 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink5,4 mg(68 %)
gesättigte Fettsäuren15,7 g
Harnsäure238 mg
Cholesterin211 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Gemüsezwiebeln á 300 g
2 TL Kümmel
Salz
300 g Mett
2 EL Semmelbrösel
1 Ei (Größe M)
gehackte Petersilie
Pfeffer
125 ml Brühe
250 g Pizzatomaten (1 Dose)
Zucker
Basilikum
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GemüsezwiebelKümmelSalzEiPetersiliePfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebeln pellen, mit Kümmel in kochendes Salzwasser geben und 20-30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Zwiebeln abschrecken, den Deckel abschneiden und die Zwiebeln so aushöhlen, dass ein 1 cm dicker Rand stehen bleibt.

2.

Das Zwiebelinnere fein würfeln und mit Mett, Semmelbröseln, Ei und der gehackten Petersilie zu einem glatten Teig verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Die Zwiebeln füllen und in eine ofenfeste Form setzen, Brühe mit Pizzatomaten aufkochen, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Dann um die Zwiebeln geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 40-50 Minuten garen. Basilikum waschen, trocken schleudern und die Blättchen abzupfen. In Streifen schneiden und vor dem Servieren über die Zwiebeln streuen.