Geräucherter Wildlachs mit Kaviar auf Champagnersauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geräucherter Wildlachs mit Kaviar auf Champagnersauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Kopf
2
1 EL
3 Zweige
500 ml
150 ml
100 ml
1 Prise
1
4
dünne, längliche Scheiben geräucherter Wildlachse
50 g

Zubereitungsschritte

1.

Frisèesalat putzen, waschen und trocken schleudern. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin andünsten. Estagon abspülen und dazugeben. Mit dem Fischfond ablöschen und auf ¼ einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Champagner. Den Fond durch ein Sieb geben.

2.

Nochmals aufkochen und Champagner und Sahne langsam unter ständigem Rühren mit dem SchneebesenLocker unterschlagen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Sauce vom Herd nehmen und das Eigelb unterschlagen. Lachsscheiben auf vier Teller anrichten, den Kaviar darauf verteilen und die Sauce dazugeben. Den Salat auf den Tellern anrichten und servieren.