Gersten-Gemüsesuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gersten-Gemüsesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
fertig in 13 h 10 min
Fertig
Kalorien:
309
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien309 kcal(15 %)
Protein8 g(8 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K39,7 μg(66 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium573 mg(14 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren11,5 g
Harnsäure68 mg
Cholesterin52 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
3
2 EL
feingewürfelter Räucherschinken
2
1 Stück
4
3 EL
1 ¼ l
Pfeffer aus der Mühle
100 g
3 EL
gehackte Petersilie

Zubereitungsschritte

1.
Rollgerste über Nacht in kaltem Wasser einweichen.
2.
Zwiebeln schälen und hacken. Möhren und Sellerie schälen und in dünne Scheiben schneiden. Wirsing in feine Streifen schneiden.
3.
Butter in einem Topf erhitzen und Speck das Gemüse darin andünsten. Die abgetropfte Gerste zugeben und mit andünsten. Gemüsebrühe aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen lassen und bei schwacher Hitze in ca. 1 Std. garen.
4.
Sahne mit Salz und Muskat würzen und die Petersilie untermischen.
5.
Die Kräutersahne unter die fertige Suppe ziehen und servieren.