Gersten-Speck-Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gersten-Speck-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
292
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien292 kcal(14 %)
Protein6 g(6 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K37,4 μg(62 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium645 mg(16 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure71 mg
Cholesterin11 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g Gerstenkorn
1 Zwiebel
75 g durchwachsener Speck
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
¾ l Fleischbrühe
½ Stange Lauch
1 Möhre
¼ Knollensellerie
2 festkochende Kartoffeln
Schnittlauchhalme zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GerstenkornSpeckZwiebelSalzPfefferMuskat
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Gerste waschen und sehr gut abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Speck würfeln und in einer Pfanne ohne Fett anbraten. Die Gerstenkörner und Zwiebeln dazugeben, mitbraten, salzen, pfeffern, mit Muskatnuss würzen und mit der Fleischbrühe aufgießen. 20-25 Minuten leise köcheln lassen.

2.

Inzwischen den Lauch waschen, putzen und klein schneiden. Die Möhren, den Sellerie und die Kartoffeln schälen und würfeln. Das Gemüse zugeben, weitere 20 Minuten mitgaren, die Suppe abschmecken und mit Schnittlauchspitzen garniert in Schälchen gefüllt servieren.