Geschichteter Beeren-Cheesecake

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geschichteter Beeren-Cheesecake
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 4 h 45 min
Fertig
Kalorien:
4998
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.998 kcal(238 %)
Protein107 g(109 %)
Fett390 g(336 %)
Kohlenhydrate262 g(175 %)
zugesetzter Zucker167 g(668 %)
Ballaststoffe26,5 g(88 %)
Automatic
Vitamin A3,9 mg(488 %)
Vitamin D7,4 μg(37 %)
Vitamin E12,7 mg(106 %)
Vitamin K55 μg(92 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂2,8 mg(255 %)
Niacin24,5 mg(204 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure336 μg(112 %)
Pantothensäure7 mg(117 %)
Biotin60 μg(133 %)
Vitamin B₁₂5,7 μg(190 %)
Vitamin C198 mg(208 %)
Kalium2.382 mg(60 %)
Calcium1.186 mg(119 %)
Magnesium267 mg(89 %)
Eisen10,1 mg(67 %)
Jod77 μg(39 %)
Zink7 mg(88 %)
gesättigte Fettsäuren239,9 g
Harnsäure136 mg
Cholesterin1.060 mg
Zucker gesamt235 g

Zutaten

für
1
Zutaten
100 g Butterkekse
1 Orange unbehandelt
100 g Butter
400 g Himbeeren
6 Blätter Gelatine
500 g Frischkäse
200 g Quark
100 g Zucker
400 ml Schlagsahne
1 EL Vanillezucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FrischkäseHimbeereSchlagsahneQuarkButterZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Einen hohen Tortenring (22 cm Durchmesser) auf eine Kuchenplatte stellen.
2.
Die Kekse in einen Gefrierbeutel füllen mit dem Nudelholz zu kleinen Krümeln zerstoßen. Die Orange heiß waschen und die Schale abreiben. Die Butter zerlassen. Die flüssige Butter mit dem Orangenabrieb und den Kekskrümeln vermischen und in den Tortenring einfüllen und festdrücken.
3.
Die Himbeeren abbrausen, trocken tupfen und ca. die Hälfte davon pürieren.
4.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Frischkäse mit dem Quark und dem Zucker glatt rühren. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und ca. 2/3 unter die Creme ziehen, den Rest kalt stellen. Die Gelatine in einem Topf zerlassen und mit 2-3 EL der Creme verrühren. Die Gelatine dann unter die Creme ziehen. Etwa 2/3 der Creme auf dem Krümelboden verteilen und glatt streichen. Die restliche Creme mit den pürierten Himbeeren vermengen und auf der weißen Creme verteilen, ebenfalls glatt streichen.
5.
Die Torte für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
6.
Vor dem Servieren den Ring abziehen, die restliche Schlagsahne auf dem Kuchen verteilen und die übrigen Himbeeren darauf setzen.