Geschmorte Quitten

mit Parmesan
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geschmorte Quitten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
225
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien225 kcal(11 %)
Protein5 g(5 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium315 mg(8 %)
Calcium183 mg(18 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin27 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
375 ml
30 g
Schale von einer unbehandelten Zitronen
1 EL
Honig (vorzugsweise Tannenhonig)
1 Bund
Thymian (ersatzweise 2 TL getrockneter)
50 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotweinParmesanButterThymianHonigQuitte

Zubereitungsschritte

1.

Quitten mit einem Geschirrtuch trocken abreiben. Quitten halbieren und den Blütenansatz entfernen. Das Kerngehäuse großzügig mit einem Kugelausstecher herausschneiden.

2.

Rotwein mit Butter, Zitronenschale und Honig aufkochen. Thymian abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Thymian (etwas zum Garnieren aufheben) zum Rotwein geben. Quitten einlegen und zugedeckt 25-30 Minuten weich dünsten.

3.

Quitten herausnehmen und warm stellen. Sud einkochen lassen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

4.

Parmesan über die Quittenhälften hobeln und mit dem Sud servieren. Schmeckt zu Kurzgebratenem und Frikadellen.