Geschmorte Steckrüben mit Schweinebauch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geschmorte Steckrüben mit Schweinebauch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
892
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien892 kcal(42 %)
Protein31 g(32 %)
Fett79 g(68 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K15 μg(25 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,7 mg(131 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure112 μg(37 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C85 mg(89 %)
Kalium896 mg(22 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren32,4 g
Harnsäure195 mg
Cholesterin128 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Steckrübe
4 Scheiben Schweinebauch
1 EL Margarine oder Butter
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer
gerebelter Majoran
125 ml Fleischbrühe

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst die Rüben schälen, halbieren, waschen und in schmale Stifte schneiden. Fleisch unter fließendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen und die Schwarte abschneiden. Das Fleisch in Streifen schneiden und in Butter/Margarine gut anbraten.

2.

Die Steckrüben hinzufügen, etwa 20 Minuten durchschmoren lassen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und würfeln bzw. zerdrücken; beide Zutaten zu dem Gemüse geben und durchschmoren lassen.

3.

Würzen, Brühe hinzugießen und das Gemüse im geschlossenen Topf schmoren lassen. Zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken.