Geschmorter Rinderbraten mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geschmorter Rinderbraten mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 3 h 25 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Knollen Fenchel
2 Stangen Staudensellerie
2 Möhren
2 Petersilienwurzeln
1 kg Rinderschmorbraten vom Metzger vorbereitet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Öl
50 g Speck gewürfelt
Pimentkörner
Pfefferkörner
2 Lorbeerblätter
500 ml Fleischbrühe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
StaudensellerieSpeckÖlMöhrePetersilienwurzelSalz
Produktempfehlung

Einfrieren: nein

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Fenchelknollen waschen, den Strunk entfernen und in Spalten schneiden.
2.
Den Staudensellerie waschen, putzen und schräg in Stücke schneiden.
3.
Die Möhren und Petersilienwurzeln schälen und in grobe Stücke schneiden.
4.
Den Rinderschmorbraten waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. In 2 EL heißem Öl in einem Schmortopf von allen Seiten anbraten und wieder aus dem Topf nehmen.
5.
Den Speck im restlichen Öl anschwitzen, das Gemüse zugeben und zusammen braun anbraten. Gestoßene Piment- und Pfefferkörner, sowie Lorbeerblätter zugeben und mit etwas Brühe ablöschen. Das Fleisch auf das Gemüse legen und zugedeckt ca. 2-2,5 Stunden bei milder Hitze schmoren lassen. Nach Bedarf immer wieder Brühe nachgießen und den Braten immer wieder wenden. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.