Geschmortes Hähnchen, Speck-Wirsing mit Kastanien und Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geschmortes Hähnchen, Speck-Wirsing mit Kastanien und Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
936
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert936 kcal(45 %)
Protein102 g(104 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
Ballaststoffe13,3 g(44 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E12,6 mg(105 %)
Vitamin K4,4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin63,2 mg(527 %)
Vitamin B₆2,9 mg(207 %)
Folsäure160 μg(53 %)
Pantothensäure4,7 mg(78 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C150 mg(158 %)
Kalium2.667 mg(67 %)
Calcium225 mg(23 %)
Magnesium199 mg(66 %)
Eisen7,9 mg(53 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink6 mg(75 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure809 mg
Cholesterin244 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WirsingKartoffelMaroneFrühstücksspeckÖlSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ½ kg
großes Hähnchen (1 großes Hähnchen)
Pfeffer aus der Mühle
800 g
Wirsing (1 Wirsing)
100 g
Frühstücksspeck feine Würfel
2
4 EL
1 Dose
geschälte Maronen
300 ml
700 g
festkochende Kartoffeln

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchen waschen, trockentupfen und in 8 Portionsstücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Wirsing waschen, die äußeren Blätter nicht verwenden. Den Kopf längs vierteln, den Strunk entfernen und den Kohl quer in 3 - 4 cm breite Streifen schneiden.
3.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Öl in einem großen Bräter erhitzen, den Speck darin anbraten, Zwiebeln zugeben und glasig braten.
4.
Wirsing und die Hähnchenteile in den Bräter geben und leicht in dem Speckfett wenden. Die Maronen abtropfen lassen und untermischen. Die Brühe angießen.
5.
Den Bräter in den Ofen (Mitte) stellen und den Ofen auf 225° aufheizen und ca. 45 Minuten garen.
6.
Kartoffeln schälen und in Salzwasser in ca. 25 Minuten garen. Die Kartoffeln abgießen, zusammen mit den Hähnchenteilen und dem Wirsing servieren.
Zubereitungstipps im Video
Schlagwörter