Geschmortes Seeteufelfilet auf Tomaten-Oliven-Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geschmortes Seeteufelfilet auf Tomaten-Oliven-Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
298
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien298 kcal(14 %)
Protein35 g(36 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D4,5 μg(23 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K22,5 μg(38 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin10,7 mg(89 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂4,5 μg(150 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium913 mg(23 %)
Calcium82 mg(8 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod64 μg(32 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure316 mg
Cholesterin56 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Dose Tomaten
100 g Schalotten
4 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
60 g schwarze Oliven
2 TL gem. Fenchelsamen
Salz, Pfeffer
Zucker
4 Zweige glatte Petersilie
900 g küchenfertiger Seeteufel
Saft einer halben Zitronen
1 Lorbeerblatt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Tomaten grob würfeln. Schalotten pellen und fein würfeln. Knoblauch pellen und halbieren.

2.

Das Öl in einem Bräter erhitzen, darin bei mittlerer Hitze Schalotten und Knoblauch 2 Minuten glasig dünsten. Tomaten und -saft, Oliven und Fenchelsaat zugeben, mit Salz und Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen und offen 10 Minuten kochen lassen. Petersilienblätter abzupfen und in feine Streifen schneiden.

3.

Den Seeteufel mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft rundum würzen und mit dem Lorbeerblatt auf die Tomaten in den Bräter legen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Gas 1-2, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Einschubleiste von unten 20-25 Minuten garen, dabei den Fisch vorsichtig mehrmals wenden.

4.

Fisch und Tomaten auf einer Platte anrichten, mit Petersilie bestreuen und servieren. Dazu passt Baguette.