Geschnetzeltes mit Pfannengemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geschnetzeltes mit Pfannengemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
483
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien483 kcal(23 %)
Protein43 g(44 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E9,1 mg(76 %)
Vitamin K48,4 μg(81 %)
Vitamin B₁1,7 mg(170 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin18 mg(150 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure201 μg(67 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin18,9 μg(42 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C380 mg(400 %)
Kalium1.310 mg(33 %)
Calcium195 mg(20 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink6,1 mg(76 %)
gesättigte Fettsäuren14,2 g
Harnsäure326 mg
Cholesterin139 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
2
Zutaten
350 g Schnitzelfleisch vom Schwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Butterschmalz
1 kleine rote Paprikaschote
1 kleine gelbe Paprikaschote
1 kleine grüne Paprikaschote
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 EL Butter
50 ml trockener Weißwein
1 TL gekörnte Brühe
Petersilie zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
2.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und die Paprika quer in Streifen schneiden.
3.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und das Weiße und Hellgrüne schräg in Ringe schneiden.
4.
Paprika in heißer Butter 2 - 3 anschwitzen, Frühlingszwiebeln zugeben, kurz mit braten lassen, dann mit Brühe bestreuen, salzen, pfeffern und den Wein zugießen, alles kurz verrühren und zugedeckt ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze garen lassen.
5.
Zwischenzeitlich das Fleisch in heißem Butterschmalz in einer Pfanne kurz und kräftig in ca. 6 Min. rundum kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Fleisch und Paprika-Frühlingszwiebel-Gemüse auf Teller anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.