Geschwenkte Apfelspalten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geschwenkte Apfelspalten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
356
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien356 kcal(17 %)
Protein1 g(1 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K18,7 μg(31 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin15,6 μg(35 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium449 mg(11 %)
Calcium24 mg(2 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt53 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 ml trockener Weißwein
1 Zimtstange
50 g Zucker
6 rotschalige Äpfel
1 Vanilleschote
40 g Butter
1 Stück Ingwer ca. 2 cm
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinZuckerButterIngwerZimtstangeApfel

Zubereitungsschritte

1.
Den Wein mit 50 ml Wasser, einer halbierten Zimtstange und dem Zucker zum Kochen bringen. Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Anschließend in den kochenden Sud einlegen und ohne weitere Hitzezufuhr ca. 3 Minuten ziehen lassen.
2.
Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und leicht braun werden lassen. Die Äpfel mit einer Schaumkelle aus dem Sud nehmen und in der Nussbutter schwenken. Den Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Zusammen mit dem Vanillemark unter die Äpfel ziehen. Die Apfelspalten mit der Butter in Schälchen anrichten und mit der Zimtstange garniert servieren. Dazu passt ein gekühlter Dessertwein.