Gespenster-Küchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gespenster-Küchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
307
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien307 kcal(15 %)
Protein6 g(6 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker27 g(108 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K7,9 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium230 mg(6 %)
Calcium43 mg(4 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin40 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
12
Zutaten
300 g
3 TL
2 EL
4 EL
2
100 g
1 Päckchen
80 ml
250 ml
Butter für die Form
Mehl für die Form
Für den Guss
200 g
3 EL
1 TL

Zubereitungsschritte

1.
Backofen auf 180°C vorheizen, die Vertiefungen der Geister-Muffinsform gut einfetten und leicht mehlen.
2.
Mehl, Backpulver, Kakaopulver und gehackte Schokolade vermischen.
3.
Eier verquirlen und mit Zucker, Vanillezucker, Öl und Buttermilch mischen.
4.
Die Mehlmischung unterrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.
5.
Den Teig in die Form füllen und in der Mitte des Backofens ca. 20-25 Minuten backen. Fünf Minuten in der Form ruhen lassen, herausnehmen und abkühlen lassen.
6.
Zum Verzieren den Puderzucker mit dem Zitronensaft und gegebenenfalls etwas Wasser zu einem dicken Guss verrühren, die Geister mit diesem gleichmäßig überziehen, den Rest mit Kakaopulver schwarz einfärben, in eine kleine Spritztüte füllen und Die Körperteile der Geister nachzeichnen.