0
Drucken
0

Gespickte Feldhasenkeule

Gespickte Feldhasenkeule
30 min
Zubereitung
2 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hasenkeulen
250 g Räucherspeck
30 g Butter
1 Zwiebel
1 Möhre
1 Stückchen Sellerie
5 zerdrückte Wacholderbeeren
5 schwarze Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
Hier kaufen!2 Nelken
etwas Rosmarin
etwas Basilikum
1 Glas roter Burgunder
2 EL saure Sahne
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hasenkeulen häuten und putzen. Speck in Streifen schneiden und die Keulen damit spicken.
Butter in einer Bratpfanne zerlassen. Die Keulen mit dem in Stücke geschnittenen Gemüse und den Hautabfällen anbraten.

2

Wenn das Ganze etwas Farbe angenommen hat, die Gewürze zugeben und alles mit Wein ablöschen.
Nun die Keulen in dem Sud ca. 1 1/2 Stunden garbraten. Keulen herausnehmen und warm stellen.

3

Die Soße durch ein Sieb passieren, mit Sahne binden und mit Salz und, falls nötig, noch etwas Wein abschmecken.

4

Will man die Soße noch etwas dicklicher haben, rührt man in Wasser oder Rotwein ca. 1-2 EL Stärkepuder oder Mehl an und legiert die Soße damit.
Die Keulen anrichten, mit der Soße, Spätzle, Preiselbeerkompott und Salat servieren.

Top-Deals des Tages

Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 649,00 €
499,00 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,26 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages