Getrocknete Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Getrocknete Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 3 h 45 min
Fertig
Kalorien:
1267
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.267 kcal(60 %)
Protein4 g(4 %)
Fett136 g(117 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E27,5 mg(229 %)
Vitamin K167,6 μg(279 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium701 mg(18 %)
Calcium39 mg(4 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren12,5 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin3 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g getrocknete Tomaten
100 ml heller Essig
4 Knoblauchzehen
2 Zweige Rosmarin
150 ml Pflanzenöl z. B. Olivenöl, Sonnenblumenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomatePflanzenölRosmarinKnoblauchzehe
Produktempfehlung
Kühl und dunkel gelagert halten sich die Tomaten mehrere Wochen. Das aromatische Öl lässt sich gut für Gemüse, Gegrilltes und Salate verwenden.

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten in eine Schüssel geben. Den Essig mit 200 ml Wasser einmal aufkochen und über die Tomaten gießen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.
2.
Währenddessen die Knoblauchzehen abziehen und den Rosmarin abbrausen. Die Tomaten aus dem Essigwasser nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Zusammen mit dem Knoblauch und dem Rosmarin in ein Einmachglas schichten und mit dem Öl aufgießen. Das Glas gut verschließen und die Tomaten vor dem Servieren mindestens 3 Stunden ziehen lassen.