Gewürz-Reispudding

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gewürz-Reispudding
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
387
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien387 kcal(18 %)
Protein15 g(15 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K11,2 μg(19 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium567 mg(14 %)
Calcium195 mg(20 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin11 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 ml Milch
500 ml Reisdrink (Reismilch)
100 g Basmatireis
½ TL gemahlener Kardamom
3 Safranfäden
½ Vanilleschote Mark
4 EL Zucker
2 EL Mandelstifte
2 EL gehackte Pistazien

Zubereitungsschritte

1.
Die Milch und die Reismilch in einen Topf geben und aufkochen. Den Reis in einem Sieb abwaschen, gut abtropfen lassen und in die kochende Milch einstreuen. Den Kardamom, den Safran und das Vanillemark zugeben und ca. 20 Minuten bei geringer Hitze kochen lassen. Zum Schluss sollte der Reis weich sein und der Reispudding eine cremige Konstistenz haben. Mit dem Zucker süßen und auf Schalen verteilen.
2.
Die Nüsse darüber streuen und am besten warm servieren.