print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gewürzkuchen mit Rotwein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gewürzkuchen mit Rotwein
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
1024
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Kuchen enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.024 kcal(49 %)
Protein16,2 g(17 %)
Fett55,87 g(48 %)
Kohlenhydrate111,41 g(74 %)
zugesetzter Zucker49,9 g(200 %)
Ballaststoffe0,51 g(2 %)
Vitamin A481,86 mg(60.233 %)
Vitamin D1,76 μg(9 %)
Vitamin E5,72 mg(48 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,43 mg(39 %)
Niacin2,13 mg(18 %)
Vitamin B₆0,03 mg(2 %)
Folsäure37,05 μg(12 %)
Pantothensäure0,17 mg(3 %)
Vitamin B₁₂1,25 μg(42 %)
Vitamin C0,02 mg(0 %)
Kalium421,62 mg(11 %)
Calcium115,2 mg(12 %)
Magnesium62,27 mg(21 %)
Eisen5,82 mg(39 %)
Jod52,8 μg(26 %)
Zink0,93 mg(12 %)
gesättigte Fettsäuren32,25 g
Cholesterin262,25 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
Teig für 1 Kastenform von 30 cm Länge
100 g
4
200 g
weiche Butter
200 g
250 g
½ Päckchen
1 TL
2 TL
125 ml
trockener Rotwein
Butter für die Form
Mehl für die Form
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZartbitterschokoladeEiButterZuckerZimtKakaopulver

Zubereitungsschritte

1.
Schokolade fein hacken. Eier trennen. Butter und Zucker hell-cremig schlagen. Dann nacheinander die Eigelbe in die Buttercreme einrühren. Mehl mit Backpulver, Zimt, Kakao und Schokolade vermischen und abwechselnd mit dem Rotwein unter die Buttercreme rühren. Die Eiweiße steif schlagen. Erst 1/4 vom Eischnee unterrühren, dann den Rest unterheben.
2.
Die Form ausbuttern und mit Mehl bestäuben. Teig in die Form geben, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen (180°; Mitte) ca. 1 Stunde backen. Kuchen kurz in der Form ruhen lassen, dann herauslösen und abkühlen lassen. Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben und in Scheiben schneiden.

Video Tipps

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schlagwörter