Gewürzstreueselsterne mit Marillen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gewürzstreueselsterne mit Marillen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 13 h 15 min
Fertig
Kalorien:
147
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien147 kcal(7 %)
Protein2 g(2 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium44 mg(1 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium8 mg(3 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin32 mg
Zucker gesamt9 g(36 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
35
Für den Teig
300 g
100 g
gemahlene Mandelkerne geschält
150 g
150 g
2
4 EL
Für die Streusel
75 g
100 g
1 TL
75 g
Zum Garnieren
Puderzucker zum Bestauben
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterMandelkernButterZucker

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl mit den Mandeln, der Butter in Würfeln, dem Zucker, den Eigelben und dem Likör in eine Rührschüssel füllen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einen glatten Teig verkneten. Den Teig in Folie wickeln und über Nacht in den Kühlschrank legen.
2.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
3.
Für die Streusel die Butter schmelzen lassen. In einer Schüssel mit dem Mehl, dem Lebkuchengewürz und dem Zucker zu Streuseln vermengen.
4.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmal gut durchkneten. Zu einem Rechteck (ca. 35x50 cm) ausrollen. Mit einem Sternausstecher (ca. 8 cm ?) den Teig ausstechen. Die Teigsterne auf das Backblech legen und dünn mit Wasser bepinseln. Den Sternausstecher auf jeweils einen Teigstern legen und die Streusel hinein streuen. Etwas andrücken. Den Ausstecher abnehmen und so fortfahren bis alle Teigsterne mit Streusel belegt sind. Im Ofen 10-15 Minuten goldbraun backen. Vom Blech nehmen und auskühlen lassen.
5.
Mit Puderzucker bestauben. Die Konfitüre erhitzen und über die Sterne träufeln. Trocknen lassen.