Glasierte Apfeltaschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Glasierte Apfeltaschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
217
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien217 kcal(10 %)
Protein4 g(4 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K1,8 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,7 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium97 mg(2 %)
Calcium18 mg(2 %)
Magnesium7 mg(2 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin2 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
20
Für den Teig:
250 g Quark
8 EL neutrales Öl
6 EL Milch
100 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
Für die Füllung
500 g säuerliche Äpfel
2 EL Zucker
1 EL Zitronensaft
¼ TL Zimt
1 EL Rosinen
Für den Guss
150 g Puderzucker
1 Eiweiß
1 EL Zitronensaft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelQuarkZuckerÖlMilchZucker

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig den Quark mit Öl, Milch, Zucker und Vanillezucker verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und nach und nach unter die Quarkmasse rühren. Den Teig zuletzt kneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und Kreise von 10 cm ⌀ ausstechen.
2.
Für die Füllung Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und in kleine Stücke schneiden. Dann zusammen mit Zucker, Zitronensaft, Rosinen und Zimt ca. 10 Min. bei schwacher Hitze dünsten, die Äpfel abkühlen lassen und auf die Teigkreise verteilen. Die Teigkreise über die Füllung zusammenschlagen die Ränder gut zusammendrücken und alles etwas rund formen. Die Apfeltaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 20 Min. goldbraun backen, dann herausnehmen und auf Kuchengitter abkühlen lassen.
3.
Für den Guss Puderzucker, Eiweiß und Zitronensaft glattrühren und die Apfeltaschen damit verzieren.