Glasierte Kaffee-Muffins

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Glasierte Kaffee-Muffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
3843
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.843 kcal(183 %)
Protein74 g(76 %)
Fett212 g(183 %)
Kohlenhydrate408 g(272 %)
zugesetzter Zucker249 g(996 %)
Ballaststoffe8,8 g(29 %)
Automatic
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D6,9 μg(35 %)
Vitamin E7,8 mg(65 %)
Vitamin K25,3 μg(42 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂1,9 mg(173 %)
Niacin20,6 mg(172 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure360 μg(120 %)
Pantothensäure5,4 mg(90 %)
Biotin56,8 μg(126 %)
Vitamin B₁₂5,1 μg(170 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium1.868 mg(47 %)
Calcium638 mg(64 %)
Magnesium170 mg(57 %)
Eisen8,6 mg(57 %)
Jod69 μg(35 %)
Zink7 mg(88 %)
gesättigte Fettsäuren127,9 g
Harnsäure180 mg
Cholesterin1.086 mg
Zucker gesamt282 g

Zutaten

für
1
Teig
200 g
100 g
100 g
3
80 g
30 g
150 g
2 TL
½ TL
200 g
1 TL
abgeriebene Orangenschale
4 EL
1
12
Für die Glasur
2 EL
100 g

Zubereitungsschritte

1.
Die kleingehackte Schokolade mit der Butter bei schwacher Hitze schmelzen.
2.
2 Eier, 50 g Puderzucker und das Cappuccinopulver schaumig schlagen.
3.
100 g Mehl, Backpulver und Natron abwechselnd mit der Schokoladen-Butter-Mischung unter die Eimasse ziehen.
4.
Den Frischkäse mit Orangenschale und -saft glatt rühren und das restliche Ei sowie das restliche Mehl und Puderzucker einarbeiten.
5.
Sauerkirschen abtropfen lassen.
6.
Die Vertiefungen vom Muffinblech einfetten und mit Mehl bestäuben.
7.
Die Hälfte der Schokoladen-Masse in die Vertiefungen der Form verteilen und die Hälfte der Kirschen darauf setzen. Die Frischkäsemasse einfüllen und darauf den Rest des Schokoladenteigs und der Kirschen geben. Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 20 - 25 Min. backen. Die Muffins noch ca. 5 Min. im Backblech ruhen lasen, dann herausnehmen und abkühlen lassen.
8.
Für den Guss den Kirschsaft erwärmen und mit dem Puderzucker zu einem dicklichen Guss verrühren und die Muffins damit bestreichen und trocknen lassen.
Schlagwörter