0

Glasierte Pfefferkuchen im Glas und davor

Glasierte Pfefferkuchen im Glas und davor
0
Drucken
1 h 45 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Mehl, Backpulver, Rohrzucker und Salz mit Ei, Honig, Zimt und Lebkuchengewürz in einer Rührschüssel vermischen.
Schritt 2/6
Zitronat zusammen mit den Mandeln und der Milch zugeben. Die Butter in Stückchen darauf verteilen und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts gut vermischen.
Schritt 3/6
Den Teig dann auf bemehlter Arbeitsfläche mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Dann zu zwei Rollen mit je ca. 3 cm ⌀ formen, in Alufolie wickeln und für 1 Std. kühl stellen.
Schritt 4/6
Mit Backpapier belegtes Backblech mit gespaltenen Oblaten auslegen.
Schritt 5/6
Die Teigrollen in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, Kugeln formen und auf die Oblaten setzen. Etwas flach drücken und im vorgeheizten Backofen (180°C Umluft) ca. 15 Min. backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Schritt 6/6
Für den Guss Puderzucker und Sahne zu einem dickflüssigen Guss verrühren und die Pfefferkuchen damit glasieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Liflicon Schneidebrett
VON AMAZON
16,14 €
Läuft ab in:
Neodym Magnete, Bukm 10*3mm Extrem Stark Magnete 36 Stücks für Kühlschrank, Glas Magnetboards, Magnettafeln
VON AMAZON
6,79 €
Läuft ab in:
Reinigungsbürste EVERTOP Elektronik Reinigungsbürste IPX7 Wasserdicht vielfaltige Funktionen Haushalt Bürste mit 4 Bürste Kopf(C)
VON AMAZON
23,71 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages