Glasierte Plätzchen mit Zuckerstreuseln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Glasierte Plätzchen mit Zuckerstreuseln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
1020
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.020 kcal(49 %)
Protein10,79 g(11 %)
Fett43,71 g(38 %)
Kohlenhydrate151,25 g(101 %)
zugesetzter Zucker86,08 g(344 %)
Ballaststoffe1,58 g(5 %)
Vitamin A376,62 mg(47.078 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,36 mg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,22 mg(20 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,02 mg(1 %)
Folsäure6,66 μg(2 %)
Pantothensäure0,23 mg(4 %)
Biotin2,18 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,23 μg(8 %)
Vitamin C3,33 mg(4 %)
Kalium232,18 mg(6 %)
Calcium113,74 mg(11 %)
Magnesium4,51 mg(2 %)
Eisen4,51 mg(30 %)
Jod8,14 μg(4 %)
Zink0,25 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren25,81 g
Cholesterin161,42 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
60
Zutaten
250 g
50 g
100 g
½ TL
1 Prise
200 g
kalte Butter
1
1 Msp.
Für die dunkle Variante
1 TL
1 Msp.
20 g
2 EL
Außerdem
250 g
2 EL
verschiedene Lebensmittelfarbe nach Belieben
bunte Zuckerstreusel nach Belieben
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit der Speisestärke, dem Zucker, dem Backpulver und dem Salz vermischen und auf ein Backbrett häufen. Die Butter in Stücke schneiden und um das Mehl herum legen. Das Eigelb mit dem Zitronenabrieb in die Mitte geben. Nun mit einem großen Messer die Butter von außen nach innen in den Teig hacken bis er krümelig wird. Dann rasch mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig halbieren. Für den dunklen Teig das Zimt- und Nelkenpulver mit der Milch verrühren und unter die eine Hälfte des Teiges kneten. Die Teige zu zwei Kugeln formen, mit Klarsichtfolie bedecken und im Kühlschrank eine halbe Stunde ruhen lassen. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Den Teig etwa 0,5-1 cm dick ausrollen und beliebige Formen ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen je nach Göße 8-10 Minuten backen. Anschließend auf ein Gitter legen und auskühlen lassen.
3.
Den Puderzucker mit dem Zitronensaft zu einem zähen Guss rühren und nach Belieben mit etwas Lebensmittelfarbe färben. Den Guss auf die Plätzchen geben, nach Belieben mit Zuckerstreuseln bestreuen und trocknen lassen.
Schlagwörter