Glasierter Apfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Glasierter Apfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
764
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien764 kcal(36 %)
Protein10 g(10 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate91 g(61 %)
zugesetzter Zucker60 g(240 %)
Ballaststoffe10,2 g(34 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K16,6 μg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin14,3 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium1.031 mg(26 %)
Calcium87 mg(9 %)
Magnesium132 mg(44 %)
Eisen9,4 mg(63 %)
Jod72 μg(36 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren22,9 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin53 mg
Zucker gesamt88 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Äpfel (z.B. Granny Smith)
125 g
2 EL
1 EL
150 g
200 g
50 g
gehackte Nüsse (z.B. Pecannüsse, Mandeln)

Zubereitungsschritte

1.
Nüsse in einer Pfanne ohne Öl goldbraun anrösten. Auskühlen lassen.
2.
Äpfel waschen, abtrocknen, den Stiel entfernen und stattdessen je ein Holzstäbchen hineinstecken.
3.
Zucker mit Honig, Butter und Creme double aufkochen und ca. 12-15 Min. bei nicht zu großer Hitze zu einem weichen, cremigen Karamell einkochen lassen. Immer wieder rühren. Dann die Äpfel hineintauchen und auf Backpapier gestellt fest werden lassen. Schokolade hacken und über einen Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen. Dann abkühlen lassen bis sie leicht anzieht und die Äpfel hinein tauchen. Unterseite in die Nüsse drücken und wieder auf Backpapier gestellt völlig auskühlen und fest werden lassen.