Glasiertes Schweinefleisch mit Süßkartoffeln

1
Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Glasiertes Schweinefleisch mit Süßkartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
406
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien406 kcal(19 %)
Protein35 g(36 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K14,1 μg(24 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,1 mg(126 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium903 mg(23 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure239 mg
Cholesterin83 mg
Zucker gesamt13 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
600 g
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
3 EL
70 ml
trockener Rotwein

Zubereitungsschritte

1.

Die Süßkartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser 15-20 Minuten bissfest garen.

2.

>Das Schweinefilet waschen, trocken tupfen und von allen Seiten salzen und pfeffern. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und das Schweinefilet von allen Seiten goldbraun anbraten. Den Honig zufügen und zerlassen. Mit dem Rotwein ablöschen und einköcheln lassen. Das Fleisch immer wieder mit dem Sirup übergießen und 25-30 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

3.

>Inzwischen die Kartoffeln abgießen, halbieren und in 5 mm dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne das restliche Öl erhitzen, die Kartoffelscheiben 5-6 Minuten unter Wenden goldgelb anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Das fertig karamelisierte Schweinefilet in Scheiben schneiden und zusammen mit den Süßkartoffeln auf einer Platte anrichten.

 
Wie groß sind eure Süßkartoffeln, wenn ihr es schafft 5cm große (dicke ?) Scheiben zu schneiden? Oder meint ihr 5mm
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Habe Hunger, danke für den Hinweis. Gemeint sind 5 mm, wir haben den Tippfehler korrigiert. Viele Grüße von EAT SMARTER!
Schlagwörter