Glücksrollen mit Sojassoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Glücksrollen mit Sojassoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
110
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien110 kcal(5 %)
Protein2 g(2 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K17,2 μg(29 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium326 mg(8 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Blätter
4 Blätter
2
1
1 Handvoll
1 EL
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
Sojasauce dunkel
1 cm
Ingwer geschält, geraspelt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Reispapier zwischen feuchten Küchentüchern einweichen.
2.
Möhren, schälen und in dünne, Stifte schneiden, 1-2 Min. in kochendem Salzwasser blanchieren, eiskalt abschrecken.
3.
Salat putzen, waschen und trocken tupfen.
4.
Paprika putzen, halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden.
5.
Essig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren.
6.
Auf je einem Reispapierblatt 1-2 Salatblätter verteilen, mit einigen Möhren, Paprikastreifen und Sojasprossen belegen, mit der Marinade beträufeln und alles vorsichtig mit verschlossenen Enden als Päckchen zusammenrollen, jeweils diagonal in der Mittel durchschneiden und anrichten. Dazu Sojasauce reichen.