Glühwein-Götterspeise für den Thermomix®

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Glühwein-Götterspeise für den Thermomix®

Glühwein-Götterspeise für den Thermomix® - Kreative Nachspeise fürs Weihnachtsmenü.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 6 h 30 min
Fertig
Kalorien:
142
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien142 kcal(7 %)
Protein2 g(2 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K1,9 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium223 mg(6 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt17 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
1
1
350 ml
350 ml
50 g
Rohrzucker (4 gehäufter EL)
2 Stangen
1
6
8
12
4
2
flüssiger Süßstoff nach Belieben
20 Blätter
Gelatine (10 rote, 10 weiße)
1 TL
gemahlener Zimt
4 EL
8 EL
300 g

Zubereitungsschritte

1.

Zitrone und Orange waschen und je 4 Scheiben abschneiden.

2.

Rote und weiße Gelatine getrennt mindestens 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

3.

Weißwein mit 150 ml Wasser, 2 geh. EL Zucker, Zitronenscheiben, Zimt und Vanilleschote in den Mixtopf einwiegen. 10 Min. / 90 °C / Linkslauf / Stufe 2 ziehen lassen. Nach Belieben mit Süßstoff nachsüßen.

4.

Weiße Gelatine ausdrücken, in den Mixtopf zu dem Weißwein geben und 2 Min. / Linkslauf / Stufe 2 auflösen lassen.

5.

Flüssigkeit durch das Garkörbchen in eine flache Auflaufform oder Schale gießen. Etwas abkühlen und anschließend mindes- tens 6 Stunden im Kühlschrank vollständig fest werden lassen.

6.

Rotwein in den Mixtopf einwiegen und 150 ml Wasser, restlichen Zucker, Orangenscheiben, Nelken, Piment, Pfefferkörner, Kardamom und Sternanise dazugeben. 10 Min. / 90°C / Linkslauf / Stufe 2 ziehen lassen. Nach Belieben mit etwas Süßstoff nachsüßen.

7.

Rote Gelatine ausdrücken, in den Mixtopf zum Rotwein geben und 2 Min. / Linkslauf / Stufe 2 auflösen lassen.

8.

Flüssigkeit durch das Garkörbchen in eine flache Auflaufform oder Schale gießen. Etwas abkühlen und anschließend mindestens 6 Stunden im Kühlschrank vollständig fest werden lassen.

9.

Kurz vor dem Servieren Zimt mit Honig und Milch im Mixtopf 2 Min. / 100 °C / Stufe 2 aufkochen. Abkühlen lassen und Joghurt zufügen. 1 Min. / Stufe 3 verrühren.

10.

Mit einem Messer an den Rändern der Auflaufformen entlangfahren, um das Gelee abzulösen. Götterspeise auf ein Arbeitsbrett stürzen und in große Würfel schneiden. Mit der Sauce servieren.