Glühwein mit Rosmarin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Glühwein mit Rosmarin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
142
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien142 kcal(7 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,2 mg(2 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium86 mg(2 %)
Calcium24 mg(2 %)
Magnesium7 mg(2 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 unbehandelte Orange
700 ml schwarzer, gebrühter Tee
4 kleine Rosmarinzweige
2 Gewürznelken
1 Zimtstange
100 ml brauner Rum
Zucker nach Belieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OrangeTeeRosmarinzweigGewürznelkeZimtstangeZucker

Zubereitungsschritte

1.

Die Orange heiß abspühlen, trocken tupfen und die Schale spiralförmig herunterschneiden. In 4 Stücke teilen. Den Saft einer halben Orange auspressen. Den schwarzen Tee mit den Orangenschalen, den Rosmarinzweigen, den Nelken, dem Orangensaft und dem Rum erhitzen, aber nicht kochen lassen.

2.

5 Minuten ziehen lassen, durch ein Sieb in Gläser füllen mit den Rosmarinzweigen und der Orangenschale garnieren und heiß servieren. Nach Belieben mit Zucker süßen.