Gnocchi mit Kaviar

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gnocchi mit Kaviar
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
510
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien510 kcal(24 %)
Protein20 g(20 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D3,6 μg(18 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K5,3 μg(9 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure102 μg(34 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin25,5 μg(57 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium1.045 mg(26 %)
Calcium130 mg(13 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren8,6 g
Harnsäure92 mg
Cholesterin567 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
2
Zutaten
450 g mehlige Kartoffeln
40 g Hartweizengrieß
3 Eigelbe (M)
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
4 EL Sauerrahm
2 EL Zitronensaft
1 Prise Zucker
1 EL Zitronenschalenstreifen (unbehandelt)
50 g Kaviar (vom Seehasen)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, klein schneiden und in Wasser in ca. 15 Minuten weich kochen. Wasser abgießen, Kartoffeln kurz ausdampfen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken.
2.

2. Kartoffelbrei mit Grieß, Eigelb, etwas Salz, Pfeffer und Muskat vermischen. Den Teig erst zu 2 Rollen (á ca. 3 cm Durchmesser) formen, dann in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit dem Gabelrücken leichte Streifen hineindrücken. Reichlich Salzwasser in einem breiten Topf aufkochen. Gnocchi 2 bis 3 Minuten leicht siedend garen, bis sie an die Oberfläche steigen.

3.
Sauerrahm, Zitronensaft, etwas Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren.
4.
Gnocchi kurz abtropfen lassen, mit Zitronenschalenstreifen anrichten. Kaviar und Sauerrahm-Dip dazu servieren.