Goldiges Bananen-Herz

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Goldiges Bananen-Herz

Goldiges Bananen-Herz - Backrezept von Becel Gold Multitalent Ursula

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Für den Kuchen:
250 g Mehl
50 g gemahlene Haselnüsse
150 g brauner Zucker
2 TL Backpulver
Salz
Zimt
1 Ei
150 g Margarine
50 g gehackte Haselnüsse
100 g gehackte Schokolade (ich habe Haselnussglasur gehackt)
150 g Joghurt
1 Päckchen Vanillezucker
2 reife Bananen (zerdrückt)
gemahlene Haselnüsse
Für die Glasur:
150 g Frischkäse Doppelrahmstufe
150 g Puderzucker (gesiebt)
50 g Margarine
50 g Schokostreusel

Zubereitungsschritte

1.

Es sei vorher gesagt, ich habe hier eine kleine Herzform genutzt und noch ca 6 Muffins aus dem Teig heraus bekommen. Wenn Sie eine größere Herzform nutzen passt es genau für einen Kuchen ;). Wenn Sie auch Muffins machen, achten Sie bitte darauf, dass diese nur etwa 20-25 Minuten Backzeit benötigen.

2.

Zuerst mischen Sie Mehl, gemahlene Haselnüsse, Zucker, Backpulver, Salz und Zimt in einer großen Schüssel. Hacken Sie die Schokolade und die Haselnüsse, sofern Sie nicht bereits gehackte gekauft haben. Heizen Sie den Backofen auf 180 °C vor.

3.

Mischen Sie im nächsten Schritt Ei, Margarine, zerdrückte Banenen, Vanillin-Zucker und Joghurt.

4.

Geben Sie die Masse in die große Schüssel und mixen Sie alles zu einem glatten Teig.

5.

Streichen Sie die Form mit etwas lauwarmer Margarine aus und streuen Sie sie dann mit gemahlenen Haselnüssen aus.

6.

Füllen Sie den Teig in die Herzform (und die Muffinförmchen). und backen ihn ca. 35 Minuten. Machen Sie bitte die Messerprobe bevor Sie ihn heraus nehmen.

7.

Lassen Sie den Kuchen erkalten und stürzen Ihn dann auf einen hübschen großen Teller.

8.

Für das Frosting verrühren Sie alle Zutaten, außer die Streusel zu einer glatten Creme, geben Sie auch noch eine Prise Salz hinzu. Streichen Sie sie vorsichtig auf den Kuchen und streuen Sie obenauf die Schokostreusel. Da ich das Frosting so sehr liebe, habe ich ein bisschen mehr gemacht und in ein Schälchen gefüllt :). Ein tolles Mitbringsel für jeden Geburtstag, zum Valentinstag oder auch zum Muttertag. Lassen Sie es sich schmecken!

Schlagwörter