Gorgonzola-Speckbirnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gorgonzola-Speckbirnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
315
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert315 kcal(15 %)
Protein8 g(8 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K9 μg(15 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium282 mg(7 %)
Calcium201 mg(20 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren12,6 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin46 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2 EL
120 g
4 Scheiben
30 g
1 EL
flüssiger Honig
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Birnen waschen, längs halbieren und das Kernhaus herausschneiden. Die Schnittflächen mit Zitronensaft beträufeln. Den Käse in 4 gleich große Stücke schneiden, auf je eine Birnenhälfte in die Aushöhlung legen, die zweite Hälfte darauf drücken und mit einer Speckscheibe umwickeln. In eine Backform legen und mit der Butter in Flöckchen belegen. Mit dem Honig beträufeln und im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Zwischendurch ab und zu mit der geschmolzenen Butter übergießen.