Granatapfel-Rosmarin-Wasser

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Granatapfel-Rosmarin-Wasser
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
0
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 ml enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien0 kcal(0 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium0 mg(0 %)
Calcium0 mg(0 %)
Magnesium0 mg(0 %)
Eisen0 mg(0 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
1500
Zutaten
1 Granatapfel
¼ Ananas
2 Stiele Rosmarin
2 Stiele Minze
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RosmarinMinzeGranatapfelAnanas
Produktempfehlung

BWT-Wasserfilter-MagnesiumDurch die patentierte Magnesium-Technologie von BWT wird Leitungswasser mit Magnesium angereichert. Der BWT Magnesium Mineralizer sorgt für echten Trinkgenuss und eignet sich perfekt für die Zubereitung von „fruit infused water“, Wassereis und Smoothies. Zudem unterstützt das gefilterte Wasser nachhaltig die Deckung des täglichen Magnesium-Bedarfes.

Zubereitungsschritte

1.

1,5 Liter mit Magnesium mineralisiertes Trinkwasser mit Hilfe des BWT Magnesium Mineralizer zubereiten. Die Ananas von Schale und Strunk befreien und in kleine Würfel schneiden. Granatapfel halbieren. Eine Hälfte mit einer Zitruspresse auspressen. Die zweite Hälfte mit der Schnittfläche nach unten über eine Schüssel halten und mit einem Löffel die Kerne aus der Frucht schlagen. Saft, Kerne und Ananasstücke in einen Krug geben. Rosmarin und Minze waschen. Mit einem Bindfaden zu einem Büschel binden und in den Krug stellen. Mit gefiltertem Wasser aufgießen. 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

Schlagwörter