Granatapfel-Tarte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Granatapfel-Tarte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
814
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien814 kcal(39 %)
Protein12 g(12 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate92 g(61 %)
zugesetzter Zucker46 g(184 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K5,1 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin14,8 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium378 mg(9 %)
Calcium81 mg(8 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren25,7 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin249 mg
Zucker gesamt56 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
1
Tarteform 24 cm ⌀
Für den Teig
150 g
weiche Butter
300 g
150 g
1
Für den Belag
1
350 ml
3
125 g
300 g
Püree von Maracuja
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneMehlMaracujaButterZuckerZucker

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig Mehl und Zucker mischen, 1 Ei und die Butter zugeben und rasch zu einem Teig verkneten, zur Kugel formen und in Frischhaltefolie eingewickelt für 1 Std. in den Kühlschrank stellen.
2.
Den Backofen auf 190° vorheizen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und die gefettete Form damit auskleiden. Im Backofen ca. 10 Min. blind vorbacken, dann herausnehmen und abkühlen lassen. Den Backofen auf 150° herunterschalten.
3.
Für den Belag den Grantapfel halbieren, die Kerne herausschaben und in eine Schüssel geben. Übrige Zutaten für den Belag zugeben, unterrühren und auf den vorgebackenen Boden verteilen, glatt streichen und im heißen Backofen in ca. 1 Std. fertig backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und mit z. B. mit Schlagsahne servieren.