Granatapfelgelee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Granatapfelgelee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 3 h 25 min
Fertig
Kalorien:
156
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien156 kcal(7 %)
Protein1 g(1 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K6,9 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium322 mg(8 %)
Calcium29 mg(3 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt33 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
200 ml
1
12 Blätter
600 ml
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Granatapfel halbieren und entkernen. Den Saft auffangen und mit Granatapfelsaft und 200 ml Wasser erhitzen. Die Limette halbieren, den Saft auspressen und zum Granatapfelsaft geben. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ausdrücken und in der warmen Flüssigkeit auflösen. Den Traubensaft dazu gießen und auf vier Schälchen (á ca. 250 ml) verteilen. Die Hälfte der Granatapfelkerne hineingeben und mindestens 3 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren stürzen und mit den restlichen Kernen garnieren.