0

Granita aus Feigen und Aprikosen

Granita aus Feigen und Aprikosen
0
Drucken
15 min
Zubereitung
4 h 20 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
3
80 g
600 g
1 Prise
1 TL
frische Feige zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Aprikosen waschen, entkernen, klein schneiden und zusammen mit 20 g Zucker bei niedriger Temperatur zum Kochen bringen. Etwa 5 Minuten leise köcheln lassen.
Schritt 2/3
Die Feigen waschen, klein schneiden, mit dem Zimt und dem Zitronensaft vermischen. Den restlichen Zucker mit 6 EL Wasser aufkochen lassen und über die Feigen gießen.
Wie Sie frische Feigen ganz einfach waschen und putzen
Wie Sie Feigen problemlos in Würfel schneiden
Schritt 3/3
Die Feigen und die Aprikosen zusammen in einem Mixer fein pürieren. Vollständig abkühlen lassen und dann im Tiefkühler 3-4 Stunden einfrieren. In den ersten 1,5 Stunden je halbe Stunde mit einer Gabel durcharbeiten. Kurz vor dem Servieren etwa antauen lassen, mit einem Löffel auskratzen und dann in Gläsern anrichten. Mit frischen Feigen garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Winzwon Spiralschneider Gemüseschneider 3 Klinge Hand Gehaltenen Gemüse Spiralschneider Gemüsespaghetti Mandoline Slicer für Zucchini Nudel Vegetarische Pasta Spaghetti und gesündere Mahlzeiten
VON AMAZON
7,64 €
Läuft ab in:
(20er Pack) 3-Fach Meal Prep Container, BPA-freie Frischhaltedose mit Deckel, Bento Box 1L, auslaufsicher, luftdicht, mikrowellengeeignet, einfache Portionskontrolle
VON AMAZON
16,14 €
Läuft ab in:
MEATER – das kabellose, smarte Fleischthermometer für perfekte Kochergebnisse. Per Bluetooth oder WLAN mit dem Smartphone oder Tablet verbinden. Für iOS, Android, Kindle Fire. Alexa kompatibel.
VON AMAZON
84,57 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages