Grapefruit Kirsch-Marmelade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grapefruit Kirsch-Marmelade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
1189
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.189 kcal(57 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate283 g(189 %)
zugesetzter Zucker253 g(1.012 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K6 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C59 mg(62 %)
Kalium552 mg(14 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt280 g

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g Süßkirsche
1 Grapefruit
1 Päckchen Zitronensäure
1 kg Gelierzucker 1:1
40 ml Kirschlikör
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SüßkirscheZitronensäureGrapefruit

Zubereitungsschritte

1.

Die Kirschen entstielen, waschen, entsteinen und klein schneiden. Die Grapefruit mit einem scharfen Messer gründlich schälen und dabei die weiße Haut entfernen. Fruchtfilets aus den Trennhäuten schneiden und den dabei austretenden Grapefruitsaft auffangen. Den Saft aus den Grapefruitresten auspressen. Die Filets klein schneiden.

2.

Kirschen, Grapefruitfilets, Grapefruitsaft, Zitronensäure, Zucker und Kirschlikör in einen Topf geben, durchmischen und 4-5 Stunden ziehen lassen. Unter Rühren zum Kochen bringen. Ab Kochbeginn 4-5 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen, sofort in saubere Gläser füllen und verschließen.