Grapefruiteis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grapefruiteis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 12 h 30 min
Fertig
Kalorien:
304
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien304 kcal(14 %)
Protein4 g(4 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker30 g(120 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K6,8 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin1,6 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C92 mg(97 %)
Kalium356 mg(9 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt47 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 rosa Grapefruits
120 g Zucker
l Tequila
3 Eiweiß
Minze um Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerGrapefruitMinze
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Grapefruit halbieren. Von einer 2 dünne Scheiben abschneiden, jede Schiebe 4 mal teilen. Saft auspressen, 400 ml abmessen.

2.

100 g Zucker mit etwas Saft auflösen, mit restlichem Saft und Tequila mischen, in eine flache Schale geben und 2 Stunden anfrieren lassen.

3.

Eiweiß mit restlichem Zucker sehr steif schlagen, unter die gefrorene Masse heben, über Nacht in den Tiefkühler stellen. Zum Servieren große Kugeln abstechen, mit Grapfruitstück und Minze in Gläsern servieren.