Gratin aus Clementinen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gratin aus Clementinen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
264
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien264 kcal(13 %)
Protein4 g(4 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K2,1 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,7 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium217 mg(5 %)
Calcium82 mg(8 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren10,7 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin200 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Clementinen
100 ml Orangensaft
30 g Zucker
200 g Schlagsahne
2 Eigelbe
2 Prise Kardamompulver
2 Prise Zimtpulver

Zubereitungsschritte

1.
Die Clementinen pellen und in die einzelnen Segmente zerteilen. Den Orangensaft mit dem Zucker, der Sahne, den Eigelben und den Gewürzen verrühren. Über einem heißen Wasserbad unter ständigem Rühren aufschlagen und dabei erhitzen, bis die Masse cremig eindickt.
2.
Einen Backofengrill vorheizen. Die Clementinen in 4 Auflaufförmchen verteilen und die Ei-Masse darüber gießen. Unter dem Grill goldbraun überbacken.